mA-Jugend – Petterweil triumphiert in Liederbach

Das dritte Spiel in der noch jungen Bezirksliga-Saison konnte die männliche A-Jugend des TVPs zu Gast in Liederbach für sich entscheiden. Zu Beginn tat sich unsere A-Jugend aber noch schwer, da es nach 6 Minuten schon 4-1 für die JSG MT-Ost stand und die Petterweiler eine frühe Zeitstrafe erhielten. Doch zusammen konnten Sie in der 12. Minute durch eine starke Abwehrleistung und gut herausgespielte Chancen den Ausgleich zum zwischenzeitlichen 5-5 erzielen. Das Spiel verlief in der ersten Halbzeit relativ ausgeglichen. Dennoch konnte der TVP durch Fehler im Angriff der JSG schnell kontern, wodurch die Petterweiler mit einer verdienten 12-14 Führung in die Kabine gingen. Nach der Halbzeit erwischten unsere Jungs auch den besseren Start. Die Mannschaft von Trainern Iteb Bouali und Flo Wassberg konnte 3 Minuten nach Wiederanpfiff ihre Führung auf 4 Tore ausbauen. Entscheidend für den guten Spielverlauf war die Leistung von Raphael Pfeiffer, welcher im gesamten Spiel 15 Tore erzielte und sowohl im Angriff als auch in der Abwehr ein gutes Spiel machte. Die JSG MT-Ost hingegen fand auf die Spielzüge unseres TVPs keine Antwort. Trotz Zeitstrafe der Petterweiler in der 50. Minute konnte die JSG am Ende die Niederlage nicht abwenden. Unsere A-Jugend gewann schließlich verdient mit 28-33 in der Liederbachhalle und steht jetzt auf dem 4. Platz der Bezirksliga.

Nächsten Samstag spielen unsere Jungs dann im Heimspiel gegen den TV Idstein. Unterstützung von der Tribüne ist gerne gesehen!

Bericht: Florian Strach

Nach oben scrollen